Do 27°C

LERNANGEBOT

Schautafeln

Die Ausgrabungsstätte Tremona bietet anhand zweisprachiger illustrierter Schautafeln einen
detaillierten Blick in den historischen Alltag der mittelalterlichen, landwirtschaftlich geprägten
Ortschaft (italienisch und englisch). Die Besucher erfahren Näheres über die strategische Bedeutung
der Hügelsiedlung. Von der Schmiede über den Alltag der Frauen und die Behausungen bis
hin zur Ernährung der Bewohner lernt man anhand von Bildern und interessanten
Beschreibungen verschiedene Bereiche des Lebens in der Ortschaft kennen.

Geführten Touren

Für Schüler und Gruppen ist es möglich, eine Führung durch den Park

in Begleitung eines Reiseführers zu buchen.

Für Anfragen oder Auskünfte bitten wir Sie, das Kontaktformular zu verwenden.

Lehrraum

Der Vollständigkeit halber weisen wir darauf hin, dass es am Infopoint auch einen Lehrraum gibt, wo man das Video in 3D ansehen und den Besuch der mittelalterlichen Schmiedewerkstatt erleben kann.

Dieses Video dastellt das die Rekonstruktion des mittelalterlichen Dorfes mit
der Überlagerung von Vergangenheit und Gegenwart. Erstellt von der Regionalen Tourismusorganisation,
mit der wissenschaftlichen Beratung von ARAM und technischer Unterstützung von Elia Marcacci,
hat dieses Video hat den Ehrgeiz, Ihnen Bilder zu zeigen, die Sie in das 13. Jahrhundert
versetzen werden, um die Ruinen des alten Dorfes besser zu verstehen.